Präventionsseminare

Mit der Einführung von präventiven Massnahmen im Unternehmen lassen sich Krankheitsabsenzen reduzieren. Präventionsseminare vermitteln Ihnen das nötige Wissen dazu.

Führungskräfte und Personalverantwortliche werden zusehends mit Problemstellungen wie Arbeitsunfähigkeit, Sucht, Burn-out oder auch Stellenabbau konfrontiert. Es gilt, solche Problemsituationen frühzeitig zu erkennen und die entsprechenden Massnahmen einzuleiten.

 

Praxisorientiert lernen – gezielt umsetzen

Die praxisbezogenen Seminare an der «Hochschule Luzern – Soziale Arbeit», in Zusammenarbeit mit der PKRück, liefern Ihnen das nötige Wissen und die Führungsinstrumente rund um das Thema Prävention von Krankheitsfällen. Sie lernen, selber kritische Situationen zu erkennen, Mitarbeitende gezielt zu unterstützen und Präventionsmassnahmen in Ihrem Unternehmen ein- und durchzuführen. Das Seminarangebot ist speziell für Führungskräfte und Personalverantwortliche aus kleinen und mittleren Unternehmungen und Institutionen konzipiert.

 

Unter anderem werden folgende Seminare angeboten

     

  • Gesundheitsförderliches Selbstmanagement – Den täglichen Druck besser meistern
  • Apps, Web, Datenanalyse – Digitalisierung des betrieblichen Gesundheitsmanagements?
  • Ü49 – Fakten und Potenziale
  • Gesundheit im Betrieb – Der richtige Umgang mit Sucht am Arbeitsplatz
  • Resilienz für Führungspersonen


Nutzen für Sie und Ihr Unternehmen

  • Aufbau von Präventionswissen und Führungsinstrumenten
  • Nachhaltige Senkung des betrieblichen Krankheits- und Invaliditätsrisikos und dadurch Reduktion der Fehlzeiten und der damit verbundenen Kosten
  • Förderung der Zufriedenheit und Leistungsfähigkeit der Arbeitnehmer dank Unterstützung in Problemsituationen
  • Seminarqualität garantiert dank eduQua-Label (Schweizerisches Qualitätszertifikat für Weiterbildungsinstitutionen)

 

Anmeldung

Die Teilnahme an den Seminaren ist für die Kunden und Partner-Broker der Previs kostenlos. Melden Sie sich bitte über «Weiterführende Links» an.

Weiterführende Links

PKRück - Präventionsseminare