Corporate Governance

Die Grundsätze der Unternehmensführung der Previs sind im Organisationsreglement Ziffer 2 definiert.

Sie bestehen aus Regelungen zu Führungsgrundsätzen, Controllingdefinitionen, Qualitätssicherung, Informationspolitik und Verhaltensregeln des Stiftungsrats, der Geschäftsleitung und der Mitarbeitenden.

Das Führungsmodell «Führen durch Ziele», stellt sicher, dass die operativen Ziele der Unternehmensstrategie der Previs entsprechend umgesetzt werden.

Das Controlling besteht aus folgenden Hauptpunkten:

  • Quartalsreporting zur Zielerreichung
  • Monatsreporting über die Entwicklungen der Vermögensanlagen und Complianceaspekte
  • Monatsreporting über die Risikopositionen der Vermögensanlagen
  • Periodisches Reporting über die Verkaufs- und Kommunikationsaktivitäten

Die Qualität der Geschäftstätigkeit wird durch unser nach ISO-Norm 9001:2008 zertifiziertes Managementsystem sichergestellt.

Die Informationspolitik der Previs regelt die Informationskanäle und die stufengerechten Informationsinhalte für die erwähnten Zielgruppen.

Die Previs wendet bezüglich Transparenz und Unabhängigkeit mindestens die Verhaltensregeln der ASIP-Charta an.

Dokumente zum Thema