Delegiertenversammlung 2018

Die Delegiertenversammlung (DV) setzt sich aus den Vertretungen der angeschlossenen Arbeitgeber und deren Arbeitnehmern, bzw. der Vorsorgewerke zusammen.

Sie nimmt Informationen des Stiftungsrats über das abgelaufene Geschäftsjahr und laufende Projekte zur Kenntnis. Sie wählt zudem die Mitglieder des Stiftungsrats.

Die Stimmengewichtung bemisst sich nach der Anzahl Versicherter des Anschlusses, resp. Vorsorgewerks per 1.1.

Die Delegiertenversammlung wird ordentlicherweise jährlich im Juni einberufen. Die Einberufung erfolgt mindestens 15 Tage vor dem angesetzten Termin unter Bekanntgabe der Traktanden und Anträge.

Die nächste Delegiertenversammlung findet am Dienstag 19. Juni 2018 im Kursaal in Bern statt.