Kaufen & Verkaufen

Unter Vorgabe der Immobilienstrategie werden Liegenschaften aktiv gekauft und in Einzelfällen auch veräussert. Damit leistet die Organisationseinheit einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung des Portfolios, indem das wirtschaftliche Alter und die Wertentwicklung optimiert werden.

Die Previs erwirbt schweizweit bestehende Liegenschaften, Neubauten, Projektentwicklungen und zur Bebauung geeignete Grundstücke, deren Wertbeständigkeit und Vermietbarkeit bestmöglich sichergestellt ist, an guter Lage in grösseren Dörfern und Städten oder in an das Verkehrsnetz angebundenen Agglomerationen.

Bei der Akquisition und der Entwicklung von Immobilienprojekten achtet sie auf eine hohe städtebauliche und architektonische Qualität. Sie legt Wert auf einen schonungsvollen Umgang mit der Ressource Boden und eine umsichtige Gestaltung des umbauten Raumes. Mittels qualitativ wertiger Bauweise sowie Installationen zur Nutzung erneuerbarer Energien strebt sie für ihre Liegenschaften einen nachhaltig tiefen Energieverbrauch und wirtschaftliche Lebenszykluskosten an.

 

Anlagekriterien

  • Anlagevolumen ab CHF 15 bis 100 Mio.
  • Bestandesliegenschaften - auch mit Sanierungsbedarf
  • Bauland, Neubauten und Projektentwicklungen
  • Vorzugsweise Wohnnutzung, gemischte Nutzung mit mindestens 50% Wohnanteil
  • Allein- und Miteigentum sowie Baurecht
  • Ganze Schweiz, vorzugsweise in Städten und deren Einzugsgebiet ab 5‘000 Einwohner
  • Zentrale Lage mit gut ausgebauter Infrastruktur

Kontakt

Christoph Stäger, Leiter Portfolio Management Immobilien
T 031 963 03 60 | siverp@regeats.hpotsirhc

Wir sind gerne für Sie da und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Christoph Stäger
Leiter Portfolio Management Immobilien

siverp@regeats.hpotsirhc

031 963 03 60

Previs Vorsorge
Brückfeldstrasse 16
Postfach
3001 Bern

Investoren

Text der identifiziert werden soll CAPTCHA neu laden

Meldung Immobilien

Mieteranliegen