Glossar

AHV
Die Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV) ist die obligatorische Rentenversicherung der Schweiz. Sie bildet zusammen mit der Invalidenversicherung und den Ergänzungsleistungen (Schweiz) die 1. Säule des schweizerischen Dreisäulensystems und dient der Sicherung des Existenzbedarfs. Die AHV ist im Umlageverfahren finanziert - die heute eingenommen Beiträge werden direkt zur Finanzierung der Rentenleistungen verwendet.