Mischprimat
Das Mischprimat bezeichnet einen Vorsorgeplan, bei dem die Altersleistungen im Beitragsprimat aufgebaut, die Risikoleistungen allerdings in Prozenten des versicherten Lohnes (d.h. im Leistungsprimat) festgelegt sind. Der Begriff Duoprimat wird synonym verwendet.