Überbrückungsrente
Bei einer vorzeitigen Pensionierung kann der Versicherte eine Überbrückungsrente beziehen, welche die (fehlende) AHV-Rente bis zum ordentlichen Pensionierungsalter kompensiert. Die AHV-Rente wird erst beim ordentlichen Pensionierungsalter ausbezahlt.